Lanzarote die Insel des ewigen      Frühlings
von
Lanzarote-Ludwig
Timanfaya
Der Timanfaya-Nationalpark sollte sich jeder Lanzarote-Urlauber angesehen haben. Die Vulkanlandschaft ist einzigartig und sehenswert. Mit dem Auto kommt man über die Mautstraße hinauf zum Restaurant El Diablo mit einen wunderschönen Ausblick. Von da aus geht es mit dem Bus durch die bizarre Vulkanlandschaft. Über ein Tonband werden Erklärungen über die Entstehung der Feuerberge in drei Sprachen abgegeben. Am Restaurant wird mit den Vorführungen deutlich, wie heiß die Erde an der Oberflächen noch ist. Auf den Lava-grill werden Hähnchen nur durch die aufsteigende Erwärme gegahrt.
Einige Km weiter in der nähe von Macha Blaca befindet sich das Besucherzentrum für Erdbebenaufzeichnungen. Auf Schautafeln und Bilder wird alles schön Dokumentiert. Es läuft mehrmals am Tag ein Film wo Vulkanausbrüche gezeigt werden. Im Keller wird auch vorgeführt wie sich ein Vulkanausbruch anhört und fühlt. Außerhalb geht eine Brücke ein Stück über die ausgedehnten und Sehens-werden Lava Felder. Der Eintritt  ist Kostenlos
Bus Rundfahrt im Nationalpark
07.08.2016
Playa Blanca
Jameos del Aqua
Cuera de Los Verdes